Spangentherapie

Einsatzgebiet:

 

Die Orthonyxiespange ist eine Nagelspangentechnik, die man anwendet, wenn der Großzehennagel eingewachsen oder eingerollt ist.

 

Wirkungsweise:

 

Das Ziel der Behandlung ist, die seitlichen Nagelränder anzuheben, bis der Nagel beschwerdefrei ist.

 

Behandlungszeit:

 

Je nach Nagelverformung wird die Orthonyxiespange etwa ein Jahr getragen. Dabei muss die Spange alle 4-6 Wochen abgenommen werden, da sie mit dem Nagel nach vorne mitwächst. Die Spange wird so auf dem Nagel befestigt, dass ein Verrutschen oder Verlieren nicht möglich ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schmidt 2014

Kontakt

    Podologie Schmidt

    Heilpraktikerpraxis

A  Poststraße 17

    73033 Göppingen

 

T  07161 75188

E  info@podologie-schmidt.de

Öffnungszeiten Anmeldung

 

Mo.-Fr. :  07:30 - 12:00

              14:00 - 17:30